Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Aktuell Herbsthoagartn 2018 Aktuell Adventsabend 2017 Aktuell Oktober 2018 Aktuell Feb. 2019 Aktuell 2018 zum Heurigen Aktuell März Aktuell April Aktuell September Aufgehts nach Krailling Wir über uns Presse 2014 Presse 2015 Presse 2016 Presse Veranstaltungsübersicht 2019 Nachlese 1. Stammtisch Stammtisch Mai 4. Stammtisch 5. Stammtisch 6. Stammtisch 01. Adventabend 11. Stammtisch 12. Jubiläum Stammtisch 13. Stammtisch 15. Stammtisch 04.09. Nachlese Hoagartn (2012) Couplet- und Gstanzlsingen Frühjahrshoagartn 2013 Herbsthoagartn 2013 Frühjahrshoagartn 2014 HHG 2014 Frühjahrshoagartn 2015 Gesangs- und Musikgruppen Impressum Datenschutz 

Frühjahrshoagartn 2015

Frühjahrshoagartn am 24. April um 20.00 UhrSaaleinlass ab 18.00 Uhr

Eingeladen wurde diesmal: Die „Jagerholz-Musi“Die „Moosdorfegger Sängerinnen“Der „Dorfener Zwoagsang“Die „Holzbach Gitarrenmusi“ Sprecher Sigi Bradl aus Altomünster

Die „Jagerholz-Musi“ Inspiriert und begeistert vom typischen „Berchtesgadner Riss“, entstand diese Besetzung im Jahr 2000, auf Initiative von Paul Zinsmeister aus Pasing, der mit der Posaune dabei auf die richtige „Rass“ achtet. Ebenso von Anfang an dabei ist Toni Neufeld aus Germering mit dem Kontrabaß. So nach und nach kamen Günter Drum aus Gilching mit der Gitarre und Norbert Pöschl aus Traubing mit der Ziach dazu, komplett ist diese Besetzung jedoch erst seit 2011 durch Manuela Pöschl mit dem Hackbrett. Damit ist auch das Herkunftsgebiet der Jagerholzmusi eingegrenzt, nämlich das Fünf-Seen Land im Landkreis Starnberg. Meistens wird von uns auf Musikanten- treffen „ wo´s auf geht, aber auch genau hergeht", stets jedoch zur Freude unserer Zuhörer.

Manuela und Norbert Pöschl - Paul Zinsmeister - Toni Neufeld - Günter Drum

„Moosdorfegger Sängerinnen“Im Dreigesang singen Claudia (1. Stimme), Sissi (2. oder 3. Stimme) und Christina (2. oder 3. Stimme. Unsere Heimat liegt zwischen dem Ammersee und Pilsensee im Landkreis Starnberg. Die Pflege der Volksmusik in der Kirche und im Jahreslauf liegt uns sehr am Herzen und beim gemütlichen Singen in der Stubn oder auf einem Hoagarten vergessen wir manchmal vor lauter Freude das Heimgehen. Unseren Namen haben wir von der gleichnamigen Tanzlmusik auf deren CD wir unsere ersten Lieder eingesungen haben.

Zweite von links Sissi (2. oder 3. Stimme) Claudia (1. Stimme) und Christina (2. oder 3. Stimme.

Unser Sprecher Sigi Bradl aus Altomünsterführt auf seine Art mit Versal und Sprüch durch den Abend

Die Hörproben der Moosdorfegger Sängerinnen,und vom Dorfner Zwoagsang

Der „Dorfner Zwoagsang“ mit Maria Zinn und Martin Attenberger ist seit Jahrzehnten im Oberland und speziell im Landkreis Erding erfolgreich zum Singen unterwegs.Maria uns Martin haben im März auf dem Stammtisch gesungen und wir haben sie spontan zum Frühjahrshoagartn eingeladen.

Der „Dorfener Zwoagsang“

Die „Holzbach Gitarren Musi“ aus Puchheim/Germering.War schon öfters in der Kraillinger Brauereiund haben sehr guteGitarrenmusik dargeboten.

Schorsch Hafner - Monika Stoiber - Ingrid Bauer



Die Kraillinger Volksmusikfreunde in der Brauerei