Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

Aktuell Herbsthoagartn 2018 Aktuell Adventsabend 2017 Aktuell Februar Aktuell April Aktuell Oktober 2018 Aktuell Feb. 2019 Aktuell 2018 zum Heurigen Aktuell März Aufgehts nach Krailling Wir über uns Presse 2014 Presse 2015 Presse 2016 Presse Veranstaltungsübersicht 2019 Nachlese 1. Stammtisch Stammtisch Mai 4. Stammtisch 5. Stammtisch 6. Stammtisch 01. Adventabend 11. Stammtisch 12. Jubiläum Stammtisch 13. Stammtisch 15. Stammtisch 04.09. Nachlese Hoagartn (2012) Couplet- und Gstanzlsingen Frühjahrshoagartn 2013 Herbsthoagartn 2013 Frühjahrshoagartn 2014 HHG 2014 Frühjahrshoagartn 2015 Gesangs- und Musikgruppen Impressum Datenschutz 

4. Stammtisch

Am Donnerstag, den 04. Juli 2013 war der vierte Sänger- und Musikantenstammtischin der Kraillinger Brauerei.Über 50 Leute, die Volksmusik erleben wollten, kamen an diesem Abend in die Brauerei und lauschten den sehr guten Darbietungen der Sänger und Musikanten.„Erika Raab“ begrüßte die Gäste, Sängerinnen, Sänger und Musikantn und bedankte sich, daß so viele Besucher den Weg zum Sänger- und Musikantenstammtisch gefunden haben.Die „Marienplatz Musi“ aus Miesbach spielte zum Auftakt einen Boarischen. Dem folgten den Abend über noch mehrere echt bairische Musikstückl, da konnte man die Heimatverbundenheit heraushören.„Rupp Gerold“ stellte die Marienplatz Musi und noch zwei Gruppen aus Miesbach und Hausham vor.Marienplatz Musi mit der Besetzung: Heinz Wallner Steirische und Gitarre, Rupp Gerold Zither, Ins Stanzer Hackbrett, Okarina, Flöte und Schwegelpfeife.Mit dabei war die „Röserl-Musi“: Raphaela Stanzer - Enkelin von Rupp: Steirische und Flöte. Theresa Baumann: Harfe und Flöte. Theresa Baumann und Raphaela Stanzer Miesbacher Madl, beide 14 Jahre jung, hatten sehr gut und mit wechselnder Besetzung aufgspielt.Mit Harfe, Ziach und Flöte so gings abwechslungsreich durch den Abend. Anhaltender Beifall war der Lohn.Der „Hausbach Zwoagsang“ aus Hausham. Ins Stanzer und Rupp Gerold sangen ausgesuchte bairische Volkslieder mit Herz und Gemüt.Die nächste Gruppe „d'Auftrahtn“, kamen von der Musikschule Planegg - Krailling.Andrea Harfe, Moni Gitarre, Tina Hackbrett, Anita Hackbrett. Eine vielseitige Saitenmusik, die nicht nur Bairischesondern auch Russische und Amerikanische Volksmusik spielten.Dann spielten und sangen das „DUO Knöpf und Soatn“ aus München. Gleich mit dem ersten Musikstück von Herta Wanner selbst komponiert, die "Dipferl-Polka", mit der Steirischen und Okarina aufg'spielt, eroberten sie das Publikum. Die Lieder vom DUO Knöpf und Soatn waren allsamt lustiger Natur.Unter andern spielten und sangen sie die "Forelle" mit angehängtem eigenen Texten; über "Forelle blau,dem Rehragout und an Leberkaas". Zum Schluss war die Reinlichkeit angesagt - Das DUO ging ins "Tröpferlbad".Zu guter Letzt ist noch eine Harfenspielerin, Frau Fladerer aus Planegg zu erwähnen. Sie spielte ein paar Harfenstücke."Irmi Irlbacher" das Salz in der Stammtischsuppn, ihre humorvollen Versal und G'schichtn haben die Lachmuskel der Gäste strapaziert.Alle Gäste freuten sich über den gelungen Volksmusikabend. Das war ein Stammtisch der nicht so schnell vergessen wird. Zur Veranstaltungsvorschau Mit der Maushand nach oben Film nach rechts - Mit der Maushand nach oben Film nach linksMit der Maus den Filmstreifen nach links oder rechts bewegen, das gewünschte Bild zum vergrößern antippen.

Hier gehts zu Würmtal.net



Die Kraillinger Volksmusikfreunde in der Brauerei